Schweißen

Bei Schweißverbindungen handelt es sich um eine stoffschlüssige, hochbelastbare, jedoch nicht zerstörungsfrei lösbare Verbindung mehrerer Bauteile.

Der Verbund wird hierbei durch das lokale Aufschmelzen der Schweißpartner (evtl. Schweißzusatzwerkstoffe) erzeugt. Die hierfür notwendige Energie wird je nach Schweißverfahren auf unterschiedliche Art und Weise in die Bauteile eingebracht.
Schweißelemente oder Prozesskosten senkende Alternativen finden Sie hier.